Lesung vom 2. August 2013 in Lippstadt

bildleiste lippstadt

Heimspiel in Lippstadt. Bei 34 Grad Innen- und Außentemperatur füllte sich die Kult-Buchhandlung Egner mit der respektablen Anzahl von über dreißig Gästen. Auch hier hatte ich Julia Beylouny im Gepäck und sie las einige Abschnitte aus ihrem Buch »Weltenreise-durch die Flut«.
998018_673359319344116_249713051_n

Nach den Vorträgen erfolgte eine rege Gesprächsrunde und der Abend klang im Kreise der Lesefreunde in der Lippstädter Altstadt aus.

Kleine Information zu meiner Autoren-Kollegin Julia Beylouny: Weltenreise: Durch die Flut 1
Weitere Informationen zur Buchhandlung: Buch Egner

 

bildliste lippstadt 2

Lesung vom 12. Juli 2013 in Oberhausen

Hier einige Impressionen meiner Lesung in der Buchhandlung »Zweitbuch« in Oberhausen. Meine sehr charmanten Gastgeber Lesung Oberhausen2verliehen der Lesung in tollem Ambiente eine ganz besonderes Flair, so gab es Apfelcidre für die Gäste in der Pause, eine tolle Fragestunde und sehr viel Beifall für den Vortrag. Mein ganz besonderer Dank gilt Gunda Plewe und Lars Baumann, die absolut überzeugende »Book-a-holics sind. Ein wirklich toller Buchladen, wie man ihn nur ganz selten findet, bot mir eine einzigartige Bühne für diese Lesung.

Weitere Informationen zur Buchhandlung: Zweitbuchhandlung
bildleiste oberhausen 1
bildleiste oberhausen 2

Lesung vom 5. Juli 2013 in Duisburg

946494_665936240086424_1682265342_nLesung am 05. Juli 2013 im »Murphys Inn« in Duisburg. In der gemütlichen Kneipe war das Publikum wieder begeistert. Meine Co-Leserin Julia Beylouny hatte ihr Lesedebüt und schlug sich sehr tapfer. Signierstunde und Diskussion mit den Gästen inklusive.

duiburg bildleiste 1

Kleine Information zu meiner Autoren-Kollegin Julia Beylouny: Weltenreise: Durch die Flut 1

Online-Lesung am 1. Juni 2013 im Kulturcafe KrümelKram

krümelkram bildliste 1

Online-Lesung am 01.Juni 2013

CyberpunksforLifeLesung6

DasletzteSandkorn

1. Lesung von mir in der virtuellen Welt. SecondLife lud ein, im Kulturcafe »Kafé KrümelKram« zu lesen. Jeder Gast wird durch seinen Avatar repräsentiert. Die Lesung erfolgt live und Kommentare, Fragen und Diskussion ist mit allen Teilnehmern entweder über Headset oder Tastatur möglich. Also »fast« wie im echten Leben.

Nachberichterstattung 1. Lesung im »Kafé KrümelKram« im Second Life am 01. Juni 2013 via
Thorsten Küper. (Kueperpunk Korhonen)

 
»Was für ein herausragender Literaturabend. Bernhard Giersche lockte mit seiner Lesung aus »Das letzte Sandkorn« stattliche dreißig Gäste ins Kafe Krümelkram. Ihnen wurde nach meinem Empfinden nach, ein hervorragender und äußerst lebendiger Vortrag geboten, an dem wir alle Spaß hatten. (……) Unser Dank an dieser Stelle auch an das hervorragende Publikum. Es hat Bernhard offenbar viel Spaß gemacht, für Euch zu performen. Ich bin mir sicher, wir kriegen ihn dazu, wieder in SecondLife aufzutreten. (…)

Weitere Informationen zum Krümelkram: Kueperpunk 2012

krümelkram - bildleiste 2