Rezension von „Zausel“

Eine 4-Stern Rezension vom amazon-Rezensent „Zausel“.
Vielen Dank dafür.

 

Das letzte Sandkorn ist ein Science Fiktion Thriller,wie es sich gehört. Blutig, gewalttätig, voller Schwarzer Wolken, Russ und Qualm. Eine wunderbare Weltuntergangsstimmung mit mindestens 3-5 Helden und Antihelden? Auch wir Frauen gehören natürlich dazu.

Was das Buch besonders macht ist die zu Beginn getroffene Aussage von Gott an jeden einzelnen Menschen Weltweit. Es ist spannend zu lesen,was jeder einzelne Mensch aus dem gehörten macht und was aus der Erde in Windeseile wird-eben ein Horrorspektakel. Begründungen warum der Lauf der Dinge so ist wie er beschrieben wurde, werden ebenfalls vom Autor mitgeliefert, lassen jedoch noch genügend Platz und Freiraum für den Leser sich seine eigene Meinung zu bilden.

Natürlich lassen sich auch mit der Aussage zu Beginn, wunderbare weinsaumseelige Diskussionen im Freundes und Bekanntenkreis beginnen die vielleicht genauso überraschend verlaufen wie das Ende des Buches.

Ein Horror Sci -Fi mit Tiefgang. Auch für Leser geeignet, die dem Splatter Genree nicht unbedingt zugeneigt sind wobei die Farbe Rot sehr überwiegt, die Sprache ist zuweilen derb, aber passend und die beschriebenen Szenen am Rande gewaltig anschaulich jedoch nicht immer unbedingt schlüssig beschrieben werden.

Eine interessante, tiefgründige Geschichte sehr anschaulich und Kopfkino anregend erzählt. Ich empfehle es sehr gern weiter.

 

Keine weiteren Infos bekannt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s